Micky- Der gestiefelte Kater aus Landshut

  • 02.09.2020

Im Vorgespräch zu meinem Start in Landshut wurde ich von der zuständigen Regionalleiterin Dagmar Lukanowski gefragt, ob ich mit einem Kater Probleme hätte. Diese verneinte ich, wenn die Hygiene dem nicht entgegen stünde. Und gleich beim Eintritt im SWP Landshut wurde ich vom „wahren“ Hausherrn, Micky in Empfang genommen. Dies war im Februar 2020. Micky war eine Bereicherung für die Bewohner und Mitarbeiter und das nutzte er auch weidlich aus, um seine Streicheleinheiten einzufordern. Geboren in 2004 mussten wir ihn leider im August 2020 aufgrund eines Tumors einschläfern lassen. Seine letzte Ruhestätte hat er unter einem Baum in unserer Gartenanlage erhalten.

Marcus Müller - Einrichtungleiter

Zurück